Bruschetta mit Sherrypilzen

Gattung: Brot

4 Personen


350 g Champignons
100 ml trockener Sherry
5 EL Olivenöl
1 EL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Estragonessig
8 Stiele Basilikum
1 Knoblauchzehe
8 Sc Ciabatta-Brot

Pilze putzen und grob hacken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin goldbraun braten. Sherry dazugießen und den Honig einrühren. Etwa 5 Minuten einkochen lassen. Die Pilzmischung mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

Brotscheiben unter dem vorgeheizen Grill oder im Toaster von beiden Seiten rösten. Knoblauchzehe schälen und halbieren. Brotscheiben mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit der Knoblauchzehe einreiben.

Basilikumblättchen in Streifen schneiden, unter die Pilzmischung rühren und die Mischung auf die Brotscheiben geben.

   Variante:
Anstelle der Champignons kann man auch Pfifferlinge oder andere Wildpilze
nehmen.